Im Folgenden stellen wir Ihnen die wesentlichen Informationen der zwischen Facebook und uns geschlossenen Vereinbarung gem. Artikel 26 DSGVO dar (https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum ).

a) Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist gem. Art. 4 Nr. 7 i.V.m. Art. 26 Abs. 1 S.1 DSGVO

Facebook Ireland Ltd
4 Grand Canal Square Dublin 2
Irland

und

office4you Büroeinrichtungen GmbH
Parkring 2
85748 Garching
Telefon: +49 893219829 0
E-Mail: info@office4yougmbh.com


b) Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter kann über folgende Kontaktdaten erreicht werden:

office4you Büroeinrichtungen GmbH
Datenschutzbeauftragter
Parkring 2
85748 Garching

E-Mail: datenschutz@office4yougmbh.com

c) Zweck der Verarbeitung

(1) Zweck und Rechtsgrundlage der office4you Büroeinrichtungen GmbH

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Optimierung unserer Dienstleistung und haben als Betreiber der Facebook-Fanpage kein Interesse an der Erhebung und weiteren Verarbeitung zu Analyse-oder Marketingzwecken. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Ihrer zur Verfügung gestellten Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. (2) Zweck und Rechtsgrundlage von Facebook Rechtsgrundlagen und Zwecke der Verarbeitung von Facebook können Sie unter www.facebook.com/about/privacy/legal_bases sowie unter de-de.facebook.com/policy.php einsehen. Dabei kann Facebook insbesondere folgende personenbezogene Daten verarbeiten:

(2) Zweck und Rechtsgrundlage von Facebook

Rechtsgrundlagen und Zwecke der Verarbeitung von Facebook können Sie unter www.facebook.com/about/privacy/legal_bases sowie unter de-de.facebook.com/policy.php einsehen. Dabei kann Facebook insbesondere folgende personenbezogene Daten verarbeiten:

  • Userinteraktion
  • Ip-Adresse
  • Geräteinformationen
  • Informationen von Partnern
  • Informationen über Netwerke, Verbindungen und Nutzung
  • Cookies
  • Demografische Merkmale (Bundesland, Geschlecht, Alter etc.)

Welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, hängt primär davon ab, welche Produkte benutzt werden

d) Cookies

Welche Cookies zu welchen Zwecken Facebook verwendet, können Sie unter www.facebook.com/policies/cookies/ einsehen.

e) Datenverarbeitung für Seiten-Insights

Bei Seiten-Insights handelt es sich um zusammengefasste Statistiken, die anhand bestimmter Events erstellt werden, die von den Facebook-Servern protokolliert werden, wenn Personen mit Seiten und den mit ihnen verbundenen Inhalten interagieren. Über diese sogenannten ,,Insights''der Facebook-Seite sind statistische Kategorien abrufbar. Dabei werden diese Statistiken durch Facebook erzeugt und bereitgestellt, worauf wir als Betreiber der Fanpage Seite keinen Einfluss haben. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter: www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data

Ihre Anfragen in Zusammenhang mit Seiten-Insights können Sie richten an: https://www.facebook.com/help/contact/308592359910928#_=_

f) Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

(1) Office4You Büroeinrichtungen GmbH

Eine interne Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der genannten Zwecke. Alle Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren.

(2) Facebook

Wie die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook erfolgt finden Sie unter: https://de-de.facebook.com/policy.php

g) Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Es finden keine automatisierten Einzelentscheidungsverfahren nach Art. 22 DSGVO oder andere Profiling-Maßnahmen i.S.d. Art. 4 Nr. 4 DSGVO durch die office4you Büroeinrichtungen GmbH statt. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass ein Profiling durch Facebook durchgeführt wird.

h) Übermittlung in Drittländer

Ihre Daten werden für die beschriebenen Zwecke in die USA oder andere Drittländer übermittelt und verarbeitet. Diese Datenübermittlungen sind erforderlich, um die in den Facebook-und Instagram Nutzungsbedingungen dargelegten Dienste bereitzustellen, global tätig zu sein und um die Produkte den Nutzern anzubieten. Facebook verwendet dabei die von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln

i) Speicherdauer und Löschung

Der Gesetzgeber hat eine Vielzahl von Aufbewahrungsfristen erlassen, welche wir mit größter Sorgfalt beachten, um diesen Pflichten nachzukommen. Grundsätzlich gilt in diesem Zusammenhang, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur solange speichern, wie dies durch den definierten Zweck erlaubt ist, bzw. es der Gesetzgeber aus Nachweisgründen vorschreibt. Falls Sie Ihren Suchverlauf auf Facebook löschen wird das Protokoll dieser Suche erst nach Ablauf von 6 Monaten gelöscht. Bei Einreichen der Kopie Ihres amtlichen Ausweises für Zwecke der Kontoverifizierung wird diese Kopie 30 Tage nach der Einreichung durch Facebook gelöscht. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/update

j) Rechte der Betroffenen

Ihnen als Betroffener stehen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung(Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Unterrichtung (Art. 19 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)
  • Recht auf Widerruf (Art. 22 DSGVO)
  • Recht auf Beschwerde (Art. 77 DSGVO)

Falls Sie von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich entweder direkt an Facebook, da Facebook die Erfüllung der Verpflichtungen (u. a. Artikel 12 und 13 DSGVO, Artikel 15 bis 21 DSGVO, Artikel 33 und 34 DSGVO) übernimmt oder an datenschutz@office4yougmbh.com.
Sofern Sie eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

k) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Hinweis zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde – insbesondere Mitgliedstaat des Aufenthaltsorts von Ihnen, des Arbeitsplatzes von Ihnen oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes – zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen die DSGVO verstößt.

Unser zuständiges Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postanschrift:
Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Postfach 606 91522 Ansbach Deutschland
Online Beschwerdeformular: www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html

Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten für Facebook Ireland Ltd.
Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei der für Facebook Ireland zuständigen führenden Aufsichtsbehörde, der irischen Datenschutzkommission, oder bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einzureichen. Der Datenverantwortliche bezüglich Ihrer Informationen ist Facebook Ireland. Dieses Unternehmen können Sie entweder online kontaktieren unter https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586 oder per Post an:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland